English Language
Anmeldung | Member
 
Infos, Tipps & Tricks und Mehr
1. Rechtliches
1. Rechtliches
2. Emotionales
3. Medizinisches
Tipps & Tricks
Seminare

Basics & Definitionen
BP-Geschichte
Definition
Regeln
Sessions
Ursprünge

Ausrüstung
Seil und mehr
Suspension











Werbung
Start | Infos | Vorschau | Shop | Filme | Links | Forum


Bondage Project Workshop
Einverständniserklärung und Haftungsausschluß

Hiermit erkläre ich, (Name, Geburtsdatum):

........................................................................................................................

Mit meiner Unterschrift auf diesem Dokument, erkläre ich, dass ich den Bondage-Workshop bei Matthias T. J. Grimme und seine Co-Trainerin Nicole (Bondageproject.com) freiwillig und auf eigene Gefahr durchführe.
Mir ist bewusst, dass ein Bondage-Workshop nicht ungefährlich ist und es zu körperlichen wie auch physische Folgen kommen kann, wie etwa Seilabdrücke auf der Haut, Hämatome, Nervenschäden, Schwindel oder andere Verletzungen.
Auch die Psyche kann getriggert werden (alte negativen Erfahrungen können hochkommmen).
Bekleidung kann im Zusammenhang mit einem Workshop kaputt gehen.
Ich erkläre hiermit, für daraus folgende Sach- und Personenschäden selbst aufzukommen. Haftungsansprüche gegenüber Matthias T. J. Grimme oder Nicole oder den Vermieter des Übungsraumes sind ausgeschlossen.
Die Ausübung und Anwendung der im Rahmen des Workshops erlernten und besprochenen Techniken geschieht auf eigene Verantwortung.
Mir sind keine Vorerkrankungen, sowohl körperlich als auch geistig bekannt, die einen Bondage- Workshop beeinträchtigen oder die Ausübung von Seil-Bondage verbieten würden.
Bei Unklarheiten, wende ich mich an meinen Arzt und lasse diese abklären!
Erhöhte Risiken können unter anderem durch folgende Krankheiten entstehen:
• Probleme mit der Durchblutung
• Herz-Kreislaufprobleme
• Atemwegserkrankungen
• Psychische Erkrankungen wie Angstzustände, Panikattacken, usw.
• Schwangerschaft
• Krankheiten der Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder, usw.
• Diverse Medikamente
(diese Liste beinhaltet lediglich Beispiele und ist nicht vollständig)
Ich verpflichte mich diesbezüglich wahrheitsgemäße Angaben zu machen und bei einem Workshop nicht unter Einfluss von Alkohol und Drogen zu stehen.
Den Anweisungen des Kursleiters bzw. der Co-Trainerin ist während des Workshops stets Folge zu leisten.
Des Weiteren verpflichte ich mich, Gefühlsveränderungen wie etwa Angst, Panik oder Übelkeit, sowie Schmerzen jeglicher Art unverzüglich dem Kursleiter mitzuteilen, damit dieser eingreifen kann. Dies kann auch eine vorzeitige Beendigung der Teilnahme am Kurs bedeuten!
Der Haftungsausschluss gilt nicht für Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit des Kursteilnehmers, die auf grobe Fahrlässigkeit und Pflichtverletzungen des Kursleiters beruhen.
Im Rahmen des Workshops fassen die Kursleiter die Teilnehmer an um Seil zu korrigieren oder etwas zu demonstrieren. Sollte ich damit ein Problem haben, informiere ich die Kursleiter vor dem Kurs.


Datum Unterschrift:

…………………………………………………………………

Zurück!


www.bondageproject.de | Kontakt / Impressum